Die Übungen

Die tollen Übungen während der pädagogischen Arbeit mit Schlupsi®
Die tollen Übungen während der pädagogischen Arbeit mit Schlupsi®

Die im Konzept vorgestellten Methoden und Übungen unterscheiden sich grundlegend von vielen klassischen Kinderspielen. Denn ihr Ziel ist es, dass die Teilnehmer für faire, ehrliche und respektvolle Verhaltensweisen ein gutes Gefühl von ihrem inneren Schiedsrichter und Lob von den anderen Mitspielern erhalten, unabhängig davon, welche Platzierung sie in dem jeweiligen Wettbewerb belegen.

 

Neben diesem gruppendynamischen Aspekt, der in vielen Fällen auch zur Verbesserung des Gemeinschaftsgefühls innerhalb der Gruppe führt, nehmen die verschiedenen Übungen eine weitere wichtige Funktion im Rahmen der konzeptionellen Arbeit ein. Sie geben den Kindern nämlich die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen Schlupsis Signale bewusst wahrzunehmen, daraus entsprechende Handlungen abzuleiten und die damit verbundenen Gefühle später im Plenum zu reflektieren.

 

Sämtliche Übungen werden im Elternheft ausführlich beschrieben und können problemlos in den Alltag des Kindes oder in das Gruppengeschehen integriert werden.

Impressionen aus unserem Workshop